Hà Nội & Das Naturweltunder Hạ Long Bay

Vielleicht endet deine Rucksackreise auch in Hà Nội oder vielleicht beginnt sie auch hier? In jedem Fall solltest du das Naturweltwunder Hạ Long Bay besichtigen. Eine faszinierendere Bucht habe ich noch nie gesehen.

Allgemeines

Hà Nội ist die Hauptstadt Vietnams und gilt als die älteste Stadt Südostasiens. Schon seit der Bronzezeit siedeln hier Menschen. Die Stadt Hà Nội war oft Schauplatz erbitterter Kämpfe. Der letzte Bombenangriff auf die Stadt fand 1972 statt. Damals wurde einviertel der Stadt zerstört. Der Name der Stadt wechselte über die Jahre häufig. Ihr heutiger Name bedeutet soviel wie die Stadt zwischen den Flüssen. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten zählt der Regierungsbezirk und das Wasserpuppen Theater sowie das nahe gelegene Naturweltwunder Hạ Long Bay. Ha Long Bay fasziniert durch im Wasser versunkene Gebirgskegel und der damit einhergehenden einmaligen Landschaft. Der Legende nach soll diese Landschaft durch einen Drachen geformt worden sein, welcher vom Himmel herabstieg und mit seinen Schwanz tiefe Furchen in den Felsen schlug.

Lage

Unsere Anreise

Um nach Hà Nội zu gelangen nahmen wir den Nachtbus von Đồng Hới aus. Das ist nebenbei bemerkt eine äußert bequeme und zeitsparende Art zu reisen. Die Busse verfügen über richtige Liegen und ihr könnt euch durch einen Vorhang gut vor fremden Blicken schützen. Dies kann ich euch nur empfehlen, wenn ihr aus euren Urlaub mehr Zeit und Geld heraus holen wollt. Denn so könnt ihr Geld für eine Nacht im Hostel und wertvolle Reisezeit sparen, die ihr einfach mit schlafen verbringt.

Die Hauptstadt Hà Nội

In Hà Nội endete unsere Reise. Wir empfanden das Stadtbild ähnlich wie Saigon, jedoch ist die Verkehrsdichte etwas geringer. In Hà Nội kannst du dir den Regierungsbezirk ansehen, den Ngoc Son Temple und das berühmte Wasserpuppen Theater.

Wir hatten Glück, denn zu dem Zeitpunkt als wir ankamen fand gerade ein riesiges Fest statt. Dabei muss es sich entweder um die UK Film Week 2014: Scotland Event oder das Europe Meets Asia in Contemporary Dance Event gehandelt haben, da beides zeitgleich stattfand. An vielen Ecken standen Musiker und Schausteller. Die Straßen waren bunt geschmückt und gefüllt von Straßenständen und Massen von Menschen. Bis spät in die Nacht bekamen wir essen.

Vịnh Hạ Long oder Hạ Long Bay

Hạ Long Bay gilt als eines der sieben Naturweltwunder und ist absolut Sehenswert. Nach Hạ Long Bay werden von Hà Nội aus verschiedene Touren angeboten. So kannst du dort mehr als nur einen Tag verweilen und z.B. in einem Fischerdorf übernachten. Aber selbst bei der ein Tages Tour wirst du die Möglichkeit haben mit Kayaks Hạ Long Bay ein Stück weit selbst zu erkunden. Auch werden dich die Guides in eine Höhle mit bemerkenswerten Gesteinsformationen führen. Einer dieser Höhlen trägt den selben Namen wie eine der Höhlen in Đồng Hới (Paradise Cave). Sehenswerter war allerdings die Höhle in Đồng Hới. Was uns an der Tour nicht so sehr gefallen hat war, dass es sehr touristisch ausgelegt war. Auch solltest du auf den Zustand des Tour-Bootes achten. In der Bucht gab es in den letzten 15 Jahren vermehrt starke Unfälle, bei denen auch Touristen ertranken.

 

Fazit

Ich muss gestehen, am Ende unserer Vietnam Reise wussten wir weder die Stadt Hà Nội noch Hạ Long Bay so richtig zu schätzen. Im Gegenteil, nach unseren restlichen Abenteuern langweilte uns Hạ Long Bay sogar ein wenig. Wenn ich jedoch heute an Hạ Long Bay zurückdenke, dann freue ich mich darüber in diesem Naturweltwunder einmal gewesen zu sein und die einmalige Landschaft mit eigenen Augen gesehen zu haben. Ich denke, Hạ Long Bay sollte unbedingt auf deiner Reiseliste mit ganz oben stehen.

Eine Anmerkung zu “Hà Nội & Das Naturweltunder Hạ Long Bay

  1. Pingback: Die Caves von Đồng Hới – Reisehüpfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.