Was du über Stockholm wissen solltest

10 Dinge die du über Schweden und Stockholm wissen solltest

Hier möchten wir euch unseren Eindruck von Stockholm und euch unsere „You have to know about Stockholm“ mitgeben.

  1. In Schweden zahlt man in Kronen. Als ich 1000 Kronen abgehoben habe waren es 109€. Grob kann man sich also merken 100 Kronen sind 10€.
  2. Die Preise in Stockholm sind zu vergleichen mit den Tankstellenpreisen in Deutschland.
  3. Wenn du in Stockholm bzw. Arlanda am Flughafen landest musst du mit dem Bus oder dem Zug nach Stockholm weiterfahren. Wie das am besten geht könnt ihr hier nachlesen.
  4. Stockholms Häuser sind in rot, orange und gelb Tönen gehalten, weil die Sonne in Schweden sehr wenig scheint und Stockholm durch die Farben erleuchtet.
  5. Stockholm bietet unzählige Museen. Die bekanntesten kosten zwischen 10 und 15€, wobei ihr als Student günstigere Preise bekommt. Erkundigt euch aber vorher mal, denn viele Museen sind auch kostenlos zu besichtigen.
  6. Wer wirklich viel erleben möchte, der sollte über die Stockholm Card nachdenken. Einmal bezahlt kann man unzählige Sehenswüdigkeiten besichtigen. Sie lohnt sich allerdings wirklich nur für die Hardcore-Besichtiger unter euch.
  7. In Stockholm kann man wirklich alles gut zu Fuß ablaufen. Wer keine Lust auf laufen hat, für den gibt es Tageskarten für Bus und Bahn.
  8. Als Einstieg in Stockholm lohnt sich die kostenlose Stadtbesichtigung durch Stockholms Altstadt Gamla Stan.
  9. Wer in Schweden Fika bestellt, der bekommt einen Kaffee und eine Zimtschnecke. Bei Fika geht es generell aber um das gemeinsame Zusammensitzen mit Freunden, Essen und Kaffee trinken.
  10. Die beste Aussicht über Stockholm hast du auf der Flussseite von Gamla Stan, den besten Sonnenuntergang erlebst du auf der Regierungsinsel.

Habt ihr weitere Anmerkungen, was man über Stockholm unbedingt wissen sollte, dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.